Technik

Neueste Anlagen und Maschinen, Geräte und Systeme

Schreiner PrinTrust druckt ab 2022 die Vignette für die Schweiz. Foto: Schreiner Group

Schreiner: (Spezial-) Auftrag

Schreiner PrinTrust übernimmt ab dem Jahr 2022 mit dem Partner FO-Security die Herstellung der Schweizer Autobahn-Vignette. Bekanntlich verursachen die Schweizer Nationalstraßen hohe Kosten. Deswegen dient schon seit dem Jahr 1985 der Verkauf der Autobahn-Vignette als wichtiger Baustein zu deren Finanzierung.…
Weiterlesen
Filigrane und subtile Muster in hoher Detailtreue. Foto: Schmedt GmbH & Co. KG

Schmedt: Bestechende Aufwertung

Mittels des Buchkanten-Drucksystems „PräziEdge“ von Schmedt sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Damit lassen sich filigrane und subtile Muster, Motive in hoher Detailtreue, ein einfacher Farbschnitt oder auch Grafiken und Fotos in bestechender 3D-Wirkung auf die Schnittkanten von Büchern (auch…
Weiterlesen
Neuheit für den Versand: „Packslip Feeder“. Foto: MB Bäuerle

MB Bäuerle: Bessere (Pack-) Logistik

Unter der Bezeichnung „Packslip Feeder“ bringt MB Bäuerle eine Lösung für bedienerloses Packschein-Zuführen auf den Markt. Dokumente werden in Logistik-Standorten meist noch in getrennten und überwiegend manuellen Arbeitsprozessen verarbeitet. Drucken, Falzen sowie Sortieren in Kisten erfolgen separat. Codeprüfung und Codeabgleich…
Weiterlesen
Wohlenberg-Klebebinder „Quickbinder“. Foto: Wohlenberg

Wohlenberg: Verbund für Klein-Auflagen

Wohlenberg Buchbindesysteme und DGR Graphic nutzen gemeinsame Synergien und setzen im Vertrieb auf engere Kooperation. Wohlenberg Buchbindesysteme und DGR Graphic können Anwendern die Konstellation des Klebebinders „Quickbinder“ in der aktuellen Ausbaustufe „Edition Digital“ und des hoch automatisierten Dreiseitenschneiders D09 empfehlen.…
Weiterlesen
Mehrere Interessierte nutzten auch einen geführten Rundgang durch das Institut. Foto: SID Leipzig

SID Leipzig: Wiederum reger Austausch

Bereits zum zweiten Mal organisierte der (Träger-) Verein Polygraph Leipzig e.V. des SID Sächsisches Institut für die Druckindustrie und von PITSID Polygraphische innovative Technik anlässlich seiner Jahreshauptversammlung ein Symposium mit Referaten aus Wissenschaft und Industrie. Gerade für Industriebetriebe der Buchbinderei…
Weiterlesen
Umfassendes Portfolio für Postpress- und Versandraum-Technologien. Grafik: Ferag

Ferag: Kombination der Anwendung

Aufgrund des variablen Portfolios ihres Lieferanten können Ferag-Kunden bei der Druckverarbeitung von Periodika jederzeit adäquat reagieren. Wichtige Trends sind derzeit das Bilden von Werbebeilagen-Kollektionen für die manuelle Verteilung oder das Einstecken in verschiedene Trägerprodukte. Bei der Weiterverarbeitung von Werbebeilagen für…
Weiterlesen
Der Kamerasensor der Klebstoffüberwachung erfasst über die reflektierte Laserstrahlung die aufgetragene Klebstoffmenge sowie deren Auftragsprofil und deckt mögliche Fehler in der mit Klebstoff benetzen Zone auf. Foto: Müller Martini

Müller Martini: Klebstoff-Kontrolle

Müller Martini offeriert mit LAK ein System zur Klebstoffüberwachung, mit dem Material und Kosten gespart sowie Makulatur verringert werden. Angesichts der steigenden Anzahl dickenvariabler Klebebinde-Produktionen ändern sich die Klebstoffaufträge ständig. Aufgrund der steigenden Ansprüche wurde das bisherige System zur Klebstoffüberwachung…
Weiterlesen
Neuer „T-Ring“: Varvara Bachul vom Institut für Print- und Medientechnik analysiert den innerhalb des „T-Rings“ erzeugten Sound. Foto: Jacob Müller

TU Chemnitz: Papier erzeugt Sound

Das Institut für Print- und Medientechnik der Technischen Universität Chemnitz stellt ein leichtes, rollengedrucktes Lautsprecher-Papier vor. Papier-Lautsprecher aus Chemnitz wurden vor fünf Jahren noch in einer halbautomatischen Einzelbogenfertigung hergestellt. Ziel des Projektes „Rollengedrucktes Lautsprecher-Papier“ („T-Paper“) war es daher, die Bogenherstellung…
Weiterlesen
Print- und Finishing-Anlage bei Sattler Premium Print in Bad Oeynhausen. Foto: Tecnau

Sattler Media: Clevere Lösung

Die Sattler Media Group stellt sich in Bad Oeynhausen mit moderner Weiterverarbeitung für ihr neues Digital-Inkjetdruck-System auf. Das Unternehmen ist mit vier Standorten ein Anbieter von Werbedruck-, Direct-Mailing- und Medien-Services. Die Sattler Media Group mit über 500 Beschäftigten in Bad…
Weiterlesen
Die autonome Produktionslinie weist einen hohen Automatisierungsgrad auf. Foto: MBO

MBO: Autonome Produktion

Optische Falzqualitätskontrolle und automatischer Signaturenwechsel sind innerhalb einer MBO-Fertigungslinie integriert. Industrielle Falzmaschinen produzieren schon heute im autonomen Prozess – und körperlich belastendes Abstapeln der gefalzten Signaturen übernimmt ein Roboter. Aber bis zu diesem Prozessschritt kann doch von einer komplett durchgängig…
Weiterlesen
„AirGo Jog“: autonome und kantengenaue Vorbereitung von Schneidlagen. Foto: Polar-Mohr

Polar: Autonomes Rüttelsystem

Mittels „AirGo Jog“ von Polar ist jetzt ein autonomes Rüttelsystem für die bedienerlose Schneidgut-Vorbereitung auf dem Markt. Mithilfe des „JoggingSystem AirGo Jog“ erfolgt die kantengenaue Vorbereitung des Materials zum Schneiden im vollautomatischen Prozess. Schneidlagen werden mit dem „Transomat“-Belader per Lichtschranke,…
Weiterlesen
Rationalisierte Deckenfertigung per „Magnopro Case 820“. Foto: Mehring

Mehring: Rationelle Fertigung

Das Fachhandelshaus Mehring stellt mit „i-Cut“, „Case 820“ und „Case 800 auto“ neue Postpress-Systeme der „Magnopro“-Baureihe vor. Das System „Magnopro i-Cut“ stellt ein „intelligentes“ Stanzgerät für wahlweises Stanzen, Rillen, Perforieren und Anschneiden von verschiedenen Materialien dar. Ausgerüstet ist es mit…
Weiterlesen
Praxis-Musterbeispiele für unterschiedliche Hardcover-Buchdecken. Foto: Hörauf

Hörauf: Passgenaue Herstellung

Hörauf in Donzdorf in der schwäbischen Nordostalb bietet Maschinen und Anlagen zur Fertigung von Decken für Hardcover-Bücher. Bereits seit vielen Jahrzehnten verfügt das Unternehmen über ein breites Produkt-Portfolio an Maschinen und Anlagen zur rationellen Fertigung von Decken – nicht nur…
Weiterlesen
Der neue IDEAL-Stapelschneider THE 56. Foto: Krug & Priester

Krug & Priester: Effizient schneiden

Der Maschinenhersteller Krug & Priester (Balingen) stellt unter der Marke IDEAL den neuen, programmierbaren Stapelschneider THE 56 vor. Schnittlänge: 560 mm, Schnitthöhe: 80 mm, Restschnitt: <15 mm, Einlegetiefe: 560 mm – so lauten die Grund-Spezifikationen des neuen Stapelschneiders. Informationen von…
Weiterlesen
Neues 2D-Messsystem „Micro Control“. Foto: PITSID

PITSID: Innovatives Messsystem

Die Polygraphische innovative Technik Leipzig GmbH (PITSID) stellt ein neues 2D-Messsystem namens „Micro Control“ vor. Dieses Messsystem bestimmt Abmessungen und Formen von Objekten verschiedener Größe mit einer Auflösung im μm-Bereich. Von vorzugsweise flachen Messobjekten lassen sich z.B. Länge und Breite,…
Weiterlesen