Stanzen

Einmal in groß und einmal in klein: die „Omega Allpro 90“ bei Hagl-Stanztechnik. Foto: Koenig & Bauer

Hagl: Kniffeliges ist Normalität

Bereits seit einigen Monaten wird das Unternehmen in Puchheim bei München bei der Abarbeitung seiner vielfältigen Aufträge mit einer neuen Faltschachtel-Klebemaschine „Omega Allpro 90“ von Koenig & Bauer unterstützt. Gegenüber dem Vorgängermodell werden die Rüstzeiten verkürzt, die Produktionsleistung ist deutlich…
Weiterlesen
Viele Gäste bei der Präsentation der „DC-12 Rapid“ und der „DCC-12“ am „Label Day“. Foto: Polar

Polar-Mohr: Neue Stanzen für Label

Das Unternehmen Polar-Mohr (Hofheim a.Ts.) stellte in den vergangenen Monaten mit „DC-12 Rapid“ und „DCC-12“ gleich zwei Neuheiten vor. Beim „Label Day“ von Heidelberger Druckmaschinen im April 2022 konnten die neuen Label Systems internationalen Gästen aus 17 verschiedenen Ländern demonstriert…
Weiterlesen
„Multi-flexibles Inline-System“ in der Konfiguration Rillen und Falzen. Foto: MB Bäuerle

MB Bäuerle: technisch vieles vereinigt

Bislang separate Arbeitsschritte erledigen „Multi-Finishing“-Geräte heute längst in einem einzigen Prozess. Längst erfolgt vieles in nur einer Einheit: Speziell für die Herstellung von kleinformatigen Printprodukten in geringen Stückzahlen können solche Geräte mit den Vorteilen der Multifunktionalität ihren Zweck erfüllen. Demzufolge…
Weiterlesen
„Cart-o-nator“ im Label-System. Foto: Polar-Mohr

Polar-Mohr: Tolles Tool für Label

Der patentierte, „Cart-o-nator“ genannte Kartonausschieber des Schneidemaschinen-Herstellers Polar-Mohr gilt als besonders zuverlässiges Tool. Polar-Mohr entwickelt unter der Marke „Polar Label Systems“ Maschinen und Systeme für die industrielle Etikettenproduktion. Vergangenes Jahr hat das Unternehmen aus Hofheim am Taunus mit der „DC-12…
Weiterlesen
„Magnopro i-Cut 6040“ mit typischen Stanzprodukten. Foto: Magnopro/Mehring

Mehring: Stanzen ganz nach Bedarf

Das Fachgroßhandelshaus Mehring stellt mit dem „Magnopro i-Cut“ ein „intelligentes“ Stanzsystem in drei praxisgerechten Ausführungen vor. Denjenigen Print-Dienstleistern, deren Schwerpunkte auf Werbemitteln und Verpackungen in vielfach kleinen Auflagen liegen, wird damit eine optimale Lösung angeboten. „Magnopro i-Cut“ ist für das…
Weiterlesen
Solo-Rillgerät mit Option der Inline-Verknüpfung. Foto: MB Bäuerle

Technik: Bohren, Rillen, Stanzen

Abhängig von der Anwendung, werden entweder separate „Stand alone“-Maschinen oder kombinierte Multi-Finishing-Systeme eingesetzt. Während das Rillen mittlerweile vielfach die Voraussetzung einer qualitativ sauberen Falzung darstellt, kann sich das mehrfache Bohren im Akzidenzbereich als Alternative der Stanzung erweisen. Hierfür stehen heute…
Weiterlesen