Bucheinband

Feierliche Verleihung der „Hardcover Awards“ 2022/23 (v.l.): Hans-Dieter Jung, Constantin Schmedt, Hans Burkhardt, Frank Baier und Maik Beckmann. Fotos: Jürgen Hollweg

BDBI: Kreative Projekte prämiert

Bereits im April 2023 wurden die „Hardcover Awards“ 2022/23 verliehen und damit zum neunten Male besondere (Print-) Projekte geehrt. Hinter der Auszeichnung für die beste Umsetzung eines Hardcover-Projekts stehen seit Beginn der Bund Deutscher Buchbinder (BDBI), das Hamburger Unternehmen Schmedt…
Weiterlesen
Neue Buchbinde-Werkstatt der SfGZ. Foto: SfGZ

cbl Ascona: Kurse mitten in Zürich

Kurs-Teilnehmenden sind die Räume des centro del bel libro in der Altstadt von Ascona unvergesslich. Handwerklichen Buchbinder(inne)n und Restaurator(inn)en, Grafiker(inne)n und qualifizierten Interessierten ist das Dachgeschoss der Via Collegio 17 mit seinen Nischen und Ecken ein attraktiver Rückzugsort, um sich…
Weiterlesen
„Hardcover Days“ in Hamburg: Fachlich konzentrierte Unternehmergespräche und inspirierende Maschinenvorführungen gab es bei der Open house von Schmedt. Foto: Frank Baier

BDBI: Künftig fragliche Existenz

Während der Jahrestagung des Bundes Deutscher Buchbinder in Hamburg im April 2023 wurde über den Fortbestand des Handwerks diskutiert. Einen fachlich würdigen Rahmen bildete das zweitägige BDBI-Jahrestreffen zeitgleich zu den „Hardcover Days“ der Schmedt GmbH & Co. KG im Südosten…
Weiterlesen
Gewöhnlich lädt Schmedt alle zwei Jahre zu den „Hardcover Days“ in die Hansestadt. Foto: Schmedt GmbH & Co. KG

Schmedt: Eine Schau rund ums Buch

Interesse an der rationellen Fertigung von Hardcover-Büchern? Aktueller Tipp dafür sind die „Hardcover Days“ am 21. und 22. April 2023 in Hamburg. Initiator dieses Events ist die Schmedt GmbH & Co. KG, Maschinenhersteller als auch Fachgroßhändler aus Hamburg. Wiederum bietet…
Weiterlesen
Michaela Müller: „Schnipsel und Pixel. Individuelles gestalten mit Skizzenbuch und Tablet, Pinsel und Plotter, Schere und Scan – digital handmade“, Haupt Verlag, Bern (CH), 1. Auflage 2023, 176 Seiten, durchgehend farbige Fotos und Illustrationen, gebunden, Preis: 29,90 Euro (D), 30,80 Euro (A), 32,00 sFr. (CH), ISBN 978-3-258-60253-0

Haupt: Digitalisierte Handarbeiten

Wir leben und arbeiten immer mehr digital und online – und haben gleichzeitig eine große Sehnsucht nach kreativem manuellem Tun. Nach einem langen Tag am Bildschirm verspüren viele Menschen Lust auf eine kreative Handarbeit. Doch digitale (Internet-) und analoge (Papier-)…
Weiterlesen
Anka Brüggemann: „Papier trifft Faden. Buchseiten bunt bestickt – 25 Projekte“, Haupt Verlag, Bern (CH), 1. Auflage 2023, 160 Seiten, durchgehend farbige Fotos und Illustrationen, Klappenbroschur, Preis: 26,00 Euro (D), 26,80 Euro (A), 29,00 sFr. (CH), ISBN 978-3-258-60248-6

Haupt: Verknüpfte Buchseiten

Bekanntermaßen lassen sich Bücher nicht nur (klebe- oder faden-) binden; manchmal werden Buchseiten bestickt oder zusammengenäht. Papiere und Fäden lassen sich in eigenen kreativen Werken wunderbar kombinieren, das wissen viele von ihren ersten Stickversuchen in Form von Fadenbildern. Anka Brüggemann…
Weiterlesen
Innovatives „Apfelleder“ im Farbton Apfelgrün mit Blindprägung. Foto: Schmedt GmbH & Co. KG

Schmedt: Innovatives „Apfelleder“

Bekanntlich ist die Schmedt GmbH & Co. KG aus Hamburg nicht nur Maschinenhersteller, sondern vertreibt als Fachgroßhändler auch ein umfangreiches Sortiment von Materialien. Inzwischen gibt es mit dem neuen Material „Sidra“, das für Einbände von Alben, Büchern, Mappen und Ordnern…
Weiterlesen
Jochen Fürchtenicht (l.) und Franco Bologna. Foto: Wilhelm Leo’s Nachfolger

Leo’s: Italienisches (Gewebe-) Programm

Das Fachgroßhandelshaus Wilhelm Leo‘s Nachfolger baut sein Portfolio mit hochwertigen Einbandstoffen der Manifattura del Seveso aus Italien weiter aus. Mehrere Jahrzehnte hat Wilhelm Leo‘s Nachfolger unzählige Kunden aus der Buchbinder- und Druckbranche der D/A/CH-Region mit Bezugsmaterialien von Bamberger Kaliko mit…
Weiterlesen
Gewöhnlich lädt Schmedt alle zwei Jahre zu den „Hardcover Days“ in die Hansestadt. Foto: Schmedt GmbH & Co. KG

Schmedt: Eine Schau rund ums Buch

Interesse an der rationellen Fertigung von Hardcover-Büchern? Aktueller Tipp dafür sind die „Hardcover Days“ am 21. April 2023 in Hamburg. Initiator dieses Events ist die Schmedt GmbH & Co. KG, Maschinenhersteller als auch Fachgroßhändler aus Hamburg. Wiederum bietet das Unternehmen…
Weiterlesen
Cover des Werks: „Meisterhafte Unikate – 100 Jahre Einbandkunst“, 122 Seiten mit mehr als 150 Abbildungen, Klappenbroschur, ISBN: 3-921743-70-2, MDE – Meister der Einbandkunst e.V., Aachen, Preis: 35,00 Euro (MDE-Mitglieder), 45,00 Euro (Nicht-MDE-Mitglieder). Cover: MDE

MDE: Mentalität eines Netzwerks

Zum 100-jährigen Gründungsjubiläum der „Meister der Einbandkunst“ e.V. (MDE) legt die internationale Vereinigung eine besondere Publikation vor. Einerseits ist die Publikation der Ausstellungskatalog zu der in diesem Jahr präsentierten Sonderschau in Leipzig, Oldenburg und Hamburg. Andererseits ist die Publikation eine…
Weiterlesen
Kaja Lüthje. Foto: privat

Kaja Lüthje: „Bücher sind mein Hobby“

bindereport-Interview mit Kaja Lüthje, Buchbinderin in der zur Christian-Albrechts-Universität Kiel gehörenden Universitätsbibliothek Kaja Lüthje wurde im vorigen Jahr I. Bundessiegerin im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks und im Kreativwettbewerb „Die gute Form im Handwerk“; die Kielerin absolvierte von 2019 bis 2022…
Weiterlesen
Angeregte Diskussion: Bei der BDBI-Jahrestagung 2022 in Berlin stellte Schmedt-Geschäftsführer Hans-Hinnark Schmedt einige Produktneuheiten vor. Fotos: Frank Baier

BDBI: Jahrestreff der Buchbinder

Der Bund Deutscher Buchbinder (BDBI) lädt am 21. April 2023 zu seiner Jahrestagung bei der Schmedt GmbH & Co. KG in Hamburg ein. Zeitgleich zu den „Hardcover Days“ des Maschinenherstellers und Fachgroßhändlers wird der Verband die 133. Jahrestagung am Standort…
Weiterlesen
Cover des Werks: „Meisterhafte Unikate – 100 Jahre Einbandkunst“, 122 Seiten mit mehr als 150 Abbildungen, Klappenbroschur, ISBN: 3-921743-70-2, MDE – Meister der Einbandkunst e.V., Aachen, Preis: 35,00 Euro (MDE-Mitglieder), 45,00 Euro (Nicht-MDE-Mitglieder). Cover: MDE

MDE: Meisterhafte Einbandkunst

Eine Ausstellung im Museum für Druckkunst Leipzig bringt Interessierten die Entwicklung des zeitgenössischen Unikateinbandes nahe. Anlässlich des 100. Jahrestags der Gründung der „Meister der Einbandkunst – Internationale Vereinigung e.V.“ (MDE) zeigt das Leipziger Museum die Ausstellung „Meisterhafte Unikate – 100…
Weiterlesen
„Neujahrsbuch“ 2023 aus Einbandmaterial „Toile Ocean“. Foto: Bubu AG

Bubu: Ungewöhnliche Umweltedition

Das „Neujahrsbuch“ 2023 der Bubu AG (Mönchaltorf/CH) mit dem Titel „Ocean“ stellt ein konsequent ökologisch erzeugtes Printprodukt dar. „Das Sorgetragen gegenüber unserer Umwelt beschäftigt uns täglich. Eine logische Folge davon zeigt sich auch im diesjährigen Bubu-Büchli“, sagt Corinne Hefti, Leiterin…
Weiterlesen
Attraktive Dekoration: Punzierung von Goldschnitten. Foto: Buchbinderei Richard Mayer

Buchbinderei Mayer: Vollendet glänzend

Die Buchbinderei Richard Mayer GmbH in Esslingen stellt sich mit allen möglichen Techniken der Buchfarbschnitt-Veredelung auf. Zahlreiche Printprodukte, speziell natürlich Bücher, werden von den erfahrenen Spezialisten mit glänzenden, schimmernden und leuchtenden Applikationen aufgewertet. Sonderfarben sowie Tages- und Nachtleuchtfarben können beim…
Weiterlesen