Bucheinband

Musterexemplar mit Reflex-„Coffee Paper“. Foto: Wilhelm Leo’s Nachfolger

Leo’s: Nachhaltige Sortimente

Das Fachgroßhandelshaus Wilhelm Leo’s Nachfolger baut sein Portfolio mit ökologischen Produkten zugunsten der Nachhaltigkeit aus. Ökologisches Gewissen und Nachhaltigkeit sind heute ein sehr wichtiger Bestandteil der Markenkommunikation. Wilhelm Leo’s Nachfolger GmbH bietet mit dem Reflex-„Coffee Paper“ ein Recycling-Designpapier an, das…
WeiterlesenLeo’s: Nachhaltige Sortimente
Geometrisches „Neujahrsbuch“. Foto: Bubu AG

Bubu: Gebundenes Formenspiel

Einen erneuten Beweis für Erfindergeist und Schöpfertum erbringt das von der Bubu AG (Mönchaltorf/CH) geschaffene „Neujahrsbuch“ 2024. Kreis, Dreieck, Quadrat, Rechteck, Trapez: Dieses Jahrespräsent 2024 ist ein gebundenes Formenspiel, weil es mit den Ausdrucksweisen der Geometrie spielt. Wird das Buch…
WeiterlesenBubu: Gebundenes Formenspiel
Mithilfe von „Biblio We-Ha“ gebundener Bibliotheks-Bucheinband. Foto: We-Ha-Papier

We-Ha-Papier: Neuer Bezugsstoff

Neuzugang im Sortiment der Fachgroßhandlung für Buchbindereibedarf We-Ha-Papier in Berlin ist ein hochwertiges Bibliotheksleinen. Unter dem Namen „Biblio We-Ha“ stellt der Fachgroßhändler den Bibliotheksbuchbindereien ein Material vor, das unter den aktuell verfügbaren geschlossenen Einbandstoffen wohl seinesgleichen sucht. Die Basis besteht…
WeiterlesenWe-Ha-Papier: Neuer Bezugsstoff
Renommierter Ort für die aufwendig gestaltete Jubiläumsschau der MDE-Vereinigung. Foto: SUB

SUB: Einband-Vielfalt in Hamburg

Letztmalig in diesem Jahr wird hierzulande, „eingeleitet“ von einer Auktion von Werkzeugen, die MDE-Jubiläumsexposition präsentiert. Passend dafür haben die „Meister der Einbandkunst“ eine bekannte Institution gefunden: die Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky in der Hansestadt. Neben den Bucheinbänden…
WeiterlesenSUB: Einband-Vielfalt in Hamburg
Spendenübergabe (v.l.): Kay H. Neumann, Peter Klein, Simone Stroppel, Florian Walta, Dr. Alfons Motschenbacher. Foto: Schabert

Schabert: Seltenes Jubiläum

Ende Juni 2023 feierte der Einbandmaterial-Fachgroßhändler Gebr. Schabert GmbH & Co. KG sein 77-jähriges Jubiläum. 1946 gründeten Robert und Eduard Schabert mit Ernst Neumann die Gebr. Schabert Handelsvertretungen in Bamberg. Die Söhne Friedrich Schabert und Erik Neumann errichteten 1973 den…
WeiterlesenSchabert: Seltenes Jubiläum
Michel Wösting. Foto: Schabert

Schabert: Neuzugang im Vertrieb

Michel Wösting übernimmt den Außendienst für den Einbandmaterial-Großhändler Gebr. Schabert GmbH & Co. KG (Strullendorf). Er kommt vom Gewebehersteller Van Heek Textiles (Losser/Niederlande) und ist seit vielen Jahren in der Bucheinband-Branche tätig. Nunmehr steht er Verlagen, Druckereien, Buchbindereien, Designbüros und…
WeiterlesenSchabert: Neuzugang im Vertrieb