Markt

Neueste Entwicklungen, Tendenzen und Impulse

Robotik im Fokus: Viele Gäste bei der Solema-Open house 2022. Foto: Solema.

Solema: Stets neue Fördertechnik-Ideen

Schon seit 40 Jahren bringt das Unternehmen Solema innovative Fördertechnik-Ideen in Form von effizienten Automatisierungslösungen für Print und Packaging auf den Markt. 1982 wurde das Unternehmen gegründet und fand mit dem Maschinenbau für Kunden in der industriellen Druckverarbeitung Italiens eine…
Weiterlesen
Thomas Raab. Foto: Polar Group

Polar: Jetzt mit CFO im Haus

Als Berater hat Thomas Raab seit Juli 2022 die Polar Group begleitet; zum November 2022 trat er als Chief Financial Officer (CFO) in das Management ein. Neben dem Bereich Finanzen mit den Bereichen Steuern/Recht ist er für Personalwesen, Einkauf und…
Weiterlesen
Die Papierindustrie in Deutschland ist mit 23 Millionen Tonnen Papier, Karton und Pappe die Nr. 1 in Europa. Foto: Die Papierindustrie e.V.

Papierindustrie: Besonderer Geburtstag

Beim „Paper Summit 2022“ feiert die Zellstoff- und Papierindustrie in Deutschland das 150-jährige Bestehen ihres Verbandes. 1872 hatten sich 67 Unternehmen in Nürnberg, wo 1390 die erste Papiermühle in Deutschland in Betrieb gegangen sein soll, zum Verein Deutscher Papierfabrikanten zusammengefunden.…
Weiterlesen
Gesellschafter Thomas Stadelmann. Foto: Eberl & Koesel Studio

Eberl & Koesel Studio: Neuer Anfang

Bereits im August 2022 übernahm Thomas Stadelmann als alleiniger Gesellschafter die Eberl & Koesel Studio GmbH (früher Kösel Media). Dem voraus ging eine langjährige persönliche Zusammenarbeit als Verleger des Stadelmann Verlags (Wiggensbach) mit Beschäftigten der insolventen Muttergesellschaft Eberl & Koesel…
Weiterlesen
Heinrich Derksen startet mit seiner eigenen Weiterverarbeitungsfirma für Faltschachteln. Foto: Koenig & Bauer

Derksen: Faltschachtel im Mittelpunkt

Ein erfahrener Verpackungsmittelmechaniker und Industriemeister der Papier- und Kunststoffverarbeitung zeigt mit einer Neugründung viel Mut. Unsichere Zeiten sind für den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit nicht einladend: Dennoch hat Heinrich Derksen gerade jetzt den Mut und die Entschlossenheit aufgebracht und…
Weiterlesen
Durch den Einsatz von Recyclingpapier lassen sich wichtige ökologische Ressourcen sparen. Foto: Archiv

IPR: Nachhaltiges Recyclingpapier

Die aktualisierte Ökobilanz des Umweltbundesamtes bestätigt, dass Recyclingpapier nachhaltiger als Frischfaserpapier ist. Das Umweltbundesamt hat eine vom Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg durchgeführte „aktualisierte Ökobilanz von Grafik- und Hygienepapier“ publiziert, die die Vorteile von Recyclingpapier und bisherigen Empfehlungen für…
Weiterlesen
Markus Judel. Foto: Polar Group

Polar: Energien im Vertrieb gebündelt

Markus Judel (55) übernimmt zu seinem bisherigen Bereich Business Development auch die Leitung des globalen Vertriebs von Polar-Mohr. Hiermit will die Hofheimer Polar Group die Verzahnung zukunftsträchtiger Entwicklungen für Kunden sowie die Marken Polar und Dienst stärken. „Unser größtes Ziel…
Weiterlesen
Sebastian Weyer. Foto: PaginaNet

PaginaNet: „Kalkulation verändern“

„Wenn Druckereibetriebe nicht die drastisch erhöhten Preise für Energie, Material, Personal etc. in die eigenen Angebote einbinden, werden sie nicht überleben“, betont Sebastian Weyer, Geschäftsführer der auf Management-Informations-Systeme orientierten PaginaNet GmbH (Dortmund). Demnach müssten die höheren Preise bereits in der…
Weiterlesen
„snoopstar“-Management (l.): CEO Bodo Schiefer, Gründer Chris Finken und Klaus Finken sowie CGO Thilo Reichert. Foto: snoopstar

snoopstar: Interaktives Marketing

Künftige Prospektwerbung ist multimedial, interaktiv und messbar: Die Augmented-Reality-Plattform „snoopstar“ erbringt dafür Beweise. Neue Rahmenbedingungen wie steigende Papierpreise und fortschreitende Digitalisierung setzen die Prospektwerbung zunehmend unter Druck. Um Kosten zu sparen, werden manche Prospekte unter dem Deckmantel der Nachhaltigkeit eingestellt…
Weiterlesen
Tania von der Goltz. Foto: Heidelberg

Heidelberg: Neue CFO bald im Amt

Nachfolge für Marcus A. Wassenberg: Der Aufsichtsrat der Heidelberger Druckmaschinen AG hat Tania von der Goltz mit Wirkung zum 1. Januar 2023 zur Chief Financial Officer ernannt. Sie tritt zum gleichen Zeitpunkt bei Heidelberg ein und wird Mitglied des Vorstands.…
Weiterlesen
Mithilfe eines Kartonierroboters werden die gehefteten und banderolierten Broschüren in Kartons verpackt. Foto: Horizon GmbH

Horizon: Faszination Automation

Rund 130 deutsche und internationale Gäste kamen in den Raum Hamburg – zum „Finishing First“-Event der Horizon GmbH im September 2022. Zuletzt im Jahr 2019 in Quickborn bei Hamburg initiiert, stand bei „Finishing First“ an den insgesamt drei Tagen das…
Weiterlesen
Bundes-Umweltministerin Steffi Lemke. Foto: Christoph Wehrer/BMUV

Papieratlas: 15-jähriges Jubiläum

Bundes-Umweltministerin Steffi Lemke hat die Gewinner der Papieratlas-Wettbewerbe 2022 ausgezeichnet. Dabei setzten sich die Stadt Nürnberg, der Unstrut-Hainich-Kreis und die Universität Vechta als „Recyclingpapier-freundlichste“ Stadt, Landkreis und Hochschule durch. „Aufsteiger des Jahres“ wurden die Stadt Arnsberg, der Landkreis Northeim und…
Weiterlesen
Festeinbände zwischen Pressbalken: Längst befindet sich das Buchbinder-Handwerk selbst aufgrund des Fachkräfte-Mangels unter hohem Druck. Foto: Frank Baier

BDBI: Chancenlos ohne Ausbildung

Ohne Ausbildung schaffen wir uns selber ab!, warnt in folgendem eindringlichem Statement der Bund Deutscher Buchbinder (BDBI). Längst läuten innerhalb der Buchbinder-Branche hierzulande die Alarmglocken, weil die Zahl der Auszubildenden und der Fachkräfte in den vergangenen Jahren kontinuierlich gesunken ist.…
Weiterlesen
Marcus A. Wassenberg. Foto: Heidelberg

Heidelberg: Verändertes Management

Spätestens zum 1. April 2023 wird Finanzvorstand und Arbeitsdirektor Marcus Wassenberg aus der Heidelberger Druckmaschinen AG „in bestem Einvernehmen“ ausscheiden und in den Vorstand eines anderen Industriebetriebes wechseln. Wassenberg werde gemeinsam mit Aufsichtsrat und Vorstandsvorsitzendem die Verantwortung in neue Hände…
Weiterlesen
Grün wie der Wald: Gallus möchte seine Produkte bis Jahresende 2022 klimaneutral machen. Foto: Archiv

Gallus: Klimaneutral bis Jahresende

Gallus möchte seine Produkte bis Jahresende 2022 klimaneutral machen. Basierend auf einer Partnerschaft mit Forliance sollen die CO2-Emissionen aus der Produktion kompensiert werden. Das Nachhaltigkeitsprogramm ist nach dem Umwelt-Managementsystem ISO 14001 zertifiziert. Gallus produziert in der Schweiz und in Deutschland…
Weiterlesen