Schneidsystem

Sammelhefter „Prinova Digital“. Foto: Müller Martini

Müller Martini: Premiere in Luzern

Anlässlich der „Innovationdays“ vom 27. Februar bis 2. März 2023 in Luzern (CH) wird Müller Martini mit dem Sammelhefter „Prinova Digital“ eine Weltneuheit präsentieren und die Klebebindelinie „Vareo Pro“ mit diversen Weiterentwicklungen vorführen. Der erstmals vorgestellte, hochautomatisierte Sammelhefter „Prinova Digital“…
WeiterlesenMüller Martini: Premiere in Luzern
Papp-Kreisschere PK 170 mit Inline-Stapelband CS 171. Foto: Kolbus

Kolbus: Präzision beim Schneiden

Kolbus offeriert die Papp-Kreisschere PK 170 mit Stapelband CS 171 – die Bedienung der Maschine ist mit nur einer Person möglich. Kreisscheren sind unverzichtbar zur Herstellung von präzisen Pappzuschnitten für die industrielle Weiterverarbeitung zu Hardcover-Buchdecken, Spielebrettern und Packmittel-Komponenten für Buchdecken…
WeiterlesenKolbus: Präzision beim Schneiden
Der „AirGo Jog“ steht im Print Media Center der Heidelberger Druckmaschinen AG in Wiesloch gemeinsam mit einer PACE-Anlage. Foto: Polar-Mohr

Polar: „AirGo Jog“ im Markt

Als „Meilenstein für die autonome Weiterverarbeitung“ stellte Polar-Mohr den „AirGo Jog“ zum Jahresende 2020 erstmals vor. Papierlagen vollautomatisch verarbeiten: Hierfür hat der Maschinenhersteller aus Hofheim a.Ts. einen Rüttler entwickelt. Inzwischen überzeugt das High-Performance-System bei diversen Großkunden im industriellen Drei-Schicht-Druckbetrieb. „AirGo…
WeiterlesenPolar: „AirGo Jog“ im Markt
Vollautomatischer Schneidplotter DF0906 für Bogenformate bis 70 x 100 cm mit automatischem Anleger. Fotos: dmsDIGITAL

dmsDIGITAL: Digitale Zukunft

Digitale Schneidplotter weisen bei der Produktion von Kleinauflagen einen wirtschaftlich effizienten und attraktiven Weg in die Zukunft. Eine aktuell sehr interessante Produktgattung im Portfolio von dmsDIGITAL sind digitale Schneidplotter. Dazu sagt Geschäftsführer Andreas Graf: „Die wahre Stärke der Systeme liegt…
WeiterlesendmsDIGITAL: Digitale Zukunft
Heute sind die drei Unternehmen der Polar Group auf einem 50 000 Quadratmeter großen Grundstück in Hofheim a.Ts. aktiv. Foto: Polar Group

Polar: Schutzschirm-Sanierungsfall

Die Polar Group soll unter dem Schutzschirm saniert werden, teilte die Geschäftsleitung des Hofheimer Maschinenbauers Ende August 2022 mit. Zuvor hatte das Amtsgericht Frankfurt auf Antrag des Familienbetriebes dieses gerichtlich überwachte Verfahren eingeleitet. Lieferengpässe von Steuerungen und Komponenten führten zu…
WeiterlesenPolar: Schutzschirm-Sanierungsfall