Recycling

Durch den Einsatz von Recyclingpapier lassen sich wichtige ökologische Ressourcen sparen. Foto: Archiv

IPR: Nachhaltiges Recyclingpapier

Die aktualisierte Ökobilanz des Umweltbundesamtes bestätigt, dass Recyclingpapier nachhaltiger als Frischfaserpapier ist. Das Umweltbundesamt hat eine vom Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg durchgeführte „aktualisierte Ökobilanz von Grafik- und Hygienepapier“ publiziert, die die Vorteile von Recyclingpapier und bisherigen Empfehlungen für…
Weiterlesen
Bundes-Umweltministerin Steffi Lemke. Foto: Christoph Wehrer/BMUV

Papieratlas: 15-jähriges Jubiläum

Bundes-Umweltministerin Steffi Lemke hat die Gewinner der Papieratlas-Wettbewerbe 2022 ausgezeichnet. Dabei setzten sich die Stadt Nürnberg, der Unstrut-Hainich-Kreis und die Universität Vechta als „Recyclingpapier-freundlichste“ Stadt, Landkreis und Hochschule durch. „Aufsteiger des Jahres“ wurden die Stadt Arnsberg, der Landkreis Northeim und…
Weiterlesen
Kartonagen-Verpackung mit Natronkrepp. Foto: 3V

DVI: Natürliches Verpacken

Unter den Innovationen beim Deutschen Verpackungspreis 2022 sind einige ökologische Lösungen aus Papier, Karton und Pappe. Insgesamt 38 Innovationen wurden beim aktuellen, vom Deutschen Verpackungsinstitut ausgerichteten Wettbewerb in zehn Kategorien prämiert. Diesmal kamen die Preisträger aus Deutschland, Frankreich, Liechtenstein, Österreich,…
Weiterlesen
Thomas Ott. Foto: Mondi

Mondi: Umfangreiche Investitionen

Der internationale Verpackungs- und Papierhersteller Mondi plant zwischen 2022 und 2026 Investitionen von 27 Millionen Euro in neue Maschinen in seinen Werken Halle (Westfalen) und Mondi Steinfeld (Oldenburg), womit das Ziel höherer Produktionskapazitäten und die Umstellung von gegenwärtig noch nicht…
Weiterlesen
Winfried Mühling, General Manager des europäischen Verbandes Pro Carton. Foto: Pro Carton

Pro Carton: Vielfaches Recycling

Eine neue Studie widerlegt das Mythos einer nur begrenzten Anzahl von Recycling-Kreisläufen für Verpackungen auf Holzfaser-Basis. Demnach lässt sich Verpackungsmaterial auf Holzfaser-Basis – Papier, Pappe, Karton und Faltschachteln – nach neuesten unabhängigen Untersuchungen über 25 Mal mit geringem oder keinem…
Weiterlesen
Heutzutage ist die Büttenpapierfabrik am Tegernsee eines der wenigen privatgeführten Unternehmen der Papierbranche hierzulande. Foto: Gmund Papier

Gmund: Akquisition in Frankreich

Gmund Papier am Tegernsee akquirierte im Januar 2022 die französische Cartonnerie Jean (Bonnat) und kann dadurch nun auf vier Papiermaschinen produzieren. Die Cartonnerie Jean existiert seit dem Jahr 1927 und stellt heute farbige, darunter mit dem Umweltzeichen „Blauer Engel“ zertifizierte…
Weiterlesen
Neue Kollektion „f.color eco“.

Schabert: Material aus Altpapier

Schabert ergänzt das Recycling-Papier- und Kartonprogramm mit einer weiteren Einbandpapier-Kollektion. Wenn man nach einem nachhaltigen Material für Bucheinbände, Vorsatz oder Bezüge von Verpackungen sucht, ist das Produkt „f.color eco“ des Großhändlers für Einbandmaterial eine gute Wahl. Insbesondere ist es ressourcenfreundlich…
Weiterlesen
Partnerschaft für Nachhaltigkeit: Frank Denninghoff (l.), Geschäftsführer von Gräfe Druckveredelung, und Roland Seidl, Head of Sales Germany bei Kurz.

Gräfe: Recycling ist Programm

Als einer der ersten Druckveredelungsbetriebe nimmt Gräfe Druckveredelung in Bielefeld am PET-Recyclingprogramm von Leonhard Kurz teil. Es führt PET-Trägerfolien von Prägetransfer-Produkten dem Wertstoff-Kreislauf wieder zu. Der verbleibende Reststoff wird gesammelt und in einer Recyclinganlage in Spritzgießmaterial umgewandelt. Gräfe Druckveredelung hat…
Weiterlesen