Buchblock

Attraktive Dekoration: Punzierung von Goldschnitten. Foto: Buchbinderei Richard Mayer

Buchbinderei Mayer: Vollendet glänzend

Die Buchbinderei Richard Mayer GmbH in Esslingen stellt sich mit allen möglichen Techniken der Buchfarbschnitt-Veredelung auf. Zahlreiche Printprodukte, speziell natürlich Bücher, werden von den erfahrenen Spezialisten mit glänzenden, schimmernden und leuchtenden Applikationen aufgewertet. Sonderfarben sowie Tages- und Nachtleuchtfarben können beim…
Weiterlesen
Björn Schwarzbach vor der aktuellen ORWO Net-Buchlinie BF 512. Foto: Müller Martini

ORWO Net: Moderner Touchless-Workflow

Der Fotoartikel-Hersteller ORWO Net GmbH (Bitterfeld-Wolfen in Sachsen-Anhalt) stellt bald eine neue vollautomatisierte Buchlinie auf. Hiermit sorgt der Dienstleister für eine Vollintegration sämtlicher Prozesse in der Fotobuch-Herstellung sowie für hohe Flexibilität bezüglich der Formate und Schrenzbreiten seiner Produkte. „Hände weg…
Weiterlesen
Neuester 1-Zangen-Klebebinder ETS500 – Vertrieb erfolgt durch PPL-PostPrint Leipzig. Foto: Eurotecnica

PPL: Einfach bedienbares System

Eurotecnica Service adressiert mit dem neuen 1-Zangen-Klebebinder ETS500 professionelle Anwender aus dem Digitaldruck und Offsetdruck. Schnelle Auftragswechsel sind aufgrund umfangreicher Automatisierung einfach möglich. Simpler geht es nicht: Nach dem Einlegen des Blocks in die Blockklammer erfolgt durch eine Rüttelplatte eine…
Weiterlesen
Innovative „SigmaLine Compact“. Foto: Müller Martini

Müller Martini: Clevere Luftfalz-Lösung

Der integrierte Falzprozess bei der „SigmaLine Compact“ von Müller Martini zeichnet sich durch eine patentierte Luftschwert-Technologie aus. Anlässlich der „Printing United Expo“ in Las Vegas/USA hat Müller Martini-Geschäftsführer Bruno Müller für das kommende Jahr die Einführung der neuen „SigmaLine Compact“…
Weiterlesen
Neue Falzniederhaltepresse VFN 700.

Müller Martini: Qualitativere Fadenheftung

Mithilfe der Müller Martini-Falzniederhaltepresse VFN 700 wird der Buchblock im Falzbereich gepresst und die Rückensteigung reduziert. Häufiger führt Rückensteigung der Buchblocks beim Fadenheften nicht nur zu Problemen bei folgenden Prozessen, sondern auch im Hinblick auf die Produktqualität (Klebstoffeinläufe, Klebstoffauftrag) zu…
Weiterlesen