Technik

Neueste Anlagen und Maschinen, Geräte und Systeme

Neuer Inline-Sammelhefter „iCE StitchLiner Mark V“. Foto: Horizon GmbH

Horizon: Digitalisierte Hochleistung

Unter der Bezeichnung „iCE StitchLiner Mark V“ bringt der Maschinenhersteller Horizon einen neuen Inline-Sammelhefter auf den Markt. Herstellerangaben zufolge, setzt der „iCE StitchLiner Mark V“ in puncto Digitalisierung neue Maßstäbe und unterstützt die industrielle Produktion rückstichgehefteter Broschüren aus dem High-Speed-Inkjetdruck.…
Weiterlesen
Neuer Dreischneider „Solit PRO“. Foto: Müller Martini

Müller Martini: Neuer Dreischneider

Bewährtes noch perfekter machen, lautete der Anspruch von Müller Martini bei der Weiterentwicklung des Dreischneiders „Solit PRO“. Genau ein Jahrzehnt ist es her, da stellte das Schweizer Unternehmen mit Stammsitz in Zofingen im Kanton Aargau mit dem „Solit“ den gemäß…
Weiterlesen
Neuer Sammelhefter „Primera PRO“. Foto: Müller Martini

Schär: Hochmoderner Sammelhefter

Den neuen Müller Martini-Sammelhefter „Primera PRO“ mit „Motion Control“-Technologie setzt die Schär Druckverarbeitung AG in Wikon nicht wie ursprünglich geplant vorwiegend für Großauflagen, sondern dank seiner schnellen Rüstzeiten sogar auch für kleinere Jobs ein. Ausgerüstet ist der 14 000 Takte…
Weiterlesen
Neue Fadenheft-Maschine „Ventura MC 160“. Foto: Müller Martini

Beltz: „Die ideale Anlage für uns“

Die Beltz Grafische Betriebe GmbH in der Kurstadt und Rosenstadt Bad Langensalza (Thüringen) strukturiert ihre Fadenheft-Produktion neu. Weil die Zahl der Aufträge steigt, deren Auflagen jedoch sinken, will das Unternehmen mehr Flexibilität in die Fadenheft-Produktion bringen. So wird das von…
Weiterlesen
Die Stanzmaschine RD-N4055DM macht das Stanzen, Prägen und Anstanzen wirtschaftlich. Foto: Horizon GmbH

Horizon: Effizienz beim Stanzen

Nachdem Horizon 2014 die Stanzmaschine RD-4055 vorgestellt hatte, gibt es in diesem Jahr mit der RD-4055DM ein spannendes Relaunch. Stanzen und Prägen kleiner und mittlerer Auflagen – besonders auch aus dem Digitaldruck – war bisher eine wirtschaftliche Herausforderung. Damit wollte…
Weiterlesen
Martin Malek, Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens in Sachsen-Anhalt. Foto: Falztec

Falztec: Service rund ums Falzen

Als Dienstleister rund um den Falzprozess weist die Falztec GmbH (Diesdorf in der Altmark) ein spezialisiertes Geschäftsmodell aus. Martin Malek gründete die Falztec GmbH im Jahr 2015. Hauptgeschäft des Dienstleisters ist die eigene fachgerechte Fertigung und Generalüberholung von Falzwalzen. Passende…
Weiterlesen
Kombi-Falzmaschine AFV-566FKT. Foto: Horizon GmbH

Horizon: Ganzheitliche Vollautomatik

Angaben des Maschinenherstellers zufolge, ist die AFV-566FKT die erste Kombi-Falzmaschine, bei der die Falzarten der Taschen- sowie der Schwert-Falzstation frei gewählt und kombiniert werden können. Daraus folgt, dass erstmalig die komplette Umstellung einer Kombi-Falzmaschine am Touchscreen erfolgt. Direkt über den…
Weiterlesen
Einmal in groß und einmal in klein: die „Omega Allpro 90“ bei Hagl-Stanztechnik. Foto: Koenig & Bauer

Hagl: Kniffeliges ist Normalität

Bereits seit einigen Monaten wird das Unternehmen in Puchheim bei München bei der Abarbeitung seiner vielfältigen Aufträge mit einer neuen Faltschachtel-Klebemaschine „Omega Allpro 90“ von Koenig & Bauer unterstützt. Gegenüber dem Vorgängermodell werden die Rüstzeiten verkürzt, die Produktionsleistung ist deutlich…
Weiterlesen
Marko Fischbach (l.) und Olaf Eckermann (M.), geschäftsführende Gesellschafter Goltze Druck, zusammen mit Volker Keppler, Gebietsverkaufsleiter Müller Martini Deutschland. Foto: Müller Martini

Goltze Druck: Erhöhtes Totalvolumen

Zahlreiche Benefits bringt ein Sammelhefter der Goltze Druck GmbH & Co. KG in Göttingen, die vielfach für die Pharmabranche produziert. Erklärung von Marko Fischbach, wie Olaf Eckermann geschäftsführender Gesellschafter des Betriebes: „Dass wir nicht spezialisiert sind, ist unsere Spezialität.“ Goltze…
Weiterlesen
Typische Papier-Verpackungsprodukte für den Bereich E-Commerce und Logistik. Foto: Sitma

Sitma: Ökologie trifft Logistik

Die „Paper E-Wrap“ von Sitma Machinery (Spilamberto/Italien) stellt eine Ergänzung des Angebots von Papier-Verpackungsmaschinen dar. Diese Papier-Verpackungsmaschine wurde vom Unternehmen Sitma Machinery eigens für schnelles und effizientes Handling im Bereich E-Commerce und Logistik entwickelt. Erst seit dem Jahr 2016 ist…
Weiterlesen
Striktes Zwei-Etagen-Prinzip herrscht bei „Boxit“, indem oben leere Postboxen zugeführt und unten befüllte abtransportiert werden. Foto: Bowe Systec

Bowe: Befüllung von Postboxen

Das Unternehmen Bowe (Augsburg) wartet mit einem System zur automatischen Befüllung von Postkisten für seine Kuvertiersysteme auf. Jüngstes Feature in puncto Automatisierung stellt das automatische Postboxen-System „Boxit“ dar, das beim Kauf einer „Fusion Speed“-Kuvertiermaschine ohne Aufpreis enthalten – und als…
Weiterlesen
Viele Gäste bei der Präsentation der „DC-12 Rapid“ und der „DCC-12“ am „Label Day“. Foto: Polar

Polar-Mohr: Neue Stanzen für Label

Das Unternehmen Polar-Mohr (Hofheim a.Ts.) stellte in den vergangenen Monaten mit „DC-12 Rapid“ und „DCC-12“ gleich zwei Neuheiten vor. Beim „Label Day“ von Heidelberger Druckmaschinen im April 2022 konnten die neuen Label Systems internationalen Gästen aus 17 verschiedenen Ländern demonstriert…
Weiterlesen
„Multi-flexibles Inline-System“ in der Konfiguration Rillen und Falzen. Foto: MB Bäuerle

MB Bäuerle: technisch vieles vereinigt

Bislang separate Arbeitsschritte erledigen „Multi-Finishing“-Geräte heute längst in einem einzigen Prozess. Längst erfolgt vieles in nur einer Einheit: Speziell für die Herstellung von kleinformatigen Printprodukten in geringen Stückzahlen können solche Geräte mit den Vorteilen der Multifunktionalität ihren Zweck erfüllen. Demzufolge…
Weiterlesen
Klebebinder „Digibook 200“. Foto: Morgana

Mehring: Schnelles „Book on demand“

Unter dem Namen „Digibook“ bietet Morgana vier PUR-Klebebinder; diese Modelle sind beim Fachgroßhandelshaus Mehring zu haben. Sämtliche Modelle (mit einer Leistung von 150, 200, 300 bzw. 450 Bücher) sind für die PUR-Seitenbeleimung sowie für Dreiseitenbeschnitt nach einer Minute ausgelegt. Während…
Weiterlesen
„Cart-o-nator“ im Label-System. Foto: Polar-Mohr

Polar-Mohr: Tolles Tool für Label

Der patentierte, „Cart-o-nator“ genannte Kartonausschieber des Schneidemaschinen-Herstellers Polar-Mohr gilt als besonders zuverlässiges Tool. Polar-Mohr entwickelt unter der Marke „Polar Label Systems“ Maschinen und Systeme für die industrielle Etikettenproduktion. Vergangenes Jahr hat das Unternehmen aus Hofheim am Taunus mit der „DC-12…
Weiterlesen